Subway drückt sich um Tierschutz

Pressemitteilung In einer europaweiten Kampagne fordern 20 Tierschutzorganisationen aus 14 Ländern die Schnellrestaurant-Kette Subway auf, die Haltungsbedingungen ihrer Masthühner zu verbessern. Am 4. Dezember starten sie deshalb eine Petition sowie Online-Aktionen,...

Auszeichnung: Top Charity 2019

ACE Top Charity 2019   Zum zweiten Mal in Folge hat die amerikanische Organisation Animal Charity Evaluators (ACE) der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt den Titel »Top Charity« verliehen. Damit ist die Stiftung einer von weltweit nur vier Tierschutz- und...

Prima Menü hebt Masthuhn-Standards an

Pressemitteilung © Tristan Tan – Shutterstock Der Tiefkühlkosthersteller Prima Menü wird seine Tierschutzstandards für Masthühner anheben. Das ostwestfälische Unternehmen hat sich nach Gesprächen mit der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt entschlossen, die...

Auszeichnung Top Charity 2019

ACE Top Charity 2019 Die Organisation »Animal Charity Evaluators« (ACE) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die effektivsten Möglichkeiten aufzuzeigen, Tieren zu helfen. Dazu gehört es auch, einige wenige Organisationen ausfindig zu machen, bei denen zusätzliche Spenden...

Hühnermast: Deutsche Caterer heben Standards

Pressemitteilung © branislavpudar – Shutterstock Wisag Catering und Primus Service werden ihre Tierschutzstandards für Masthühner anheben. Die beiden Catering-Unternehmen haben sich nach Gesprächen mit der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt dazu...

Storchenpost

Ab Januar 2020 schickt NAJU-Storch Rudi Rotbein seinen kleinen Brieffreund*innen monatlich einen Brief von unterwegs. Darin erzählt er von Fischen, die in der Wüste leben, gefährlichen Hochspannungsleitungen, die er umfliegen muss, und von der Kunst, einen stabilen...

25. Weltklimakonferenz in Madrid

Die 25. Weltklimakonferenz (COP 25) findet vom 2. bis zum 13. Dezember in Madrid statt. Es gibt viel zu tun. Doch Deutschland verspielt seine Glaubwürdigkeit durch schwache nationale Gesetzgebungen mehr und mehr – zuletzt mit dem unzureichenden Klimapaket. mehr...

NABU-Adventskalender

Schokolade hinter 24 Türchen kann jeder. Wir versüßen Ihnen auch dieses Jahr die Adventszeit mit Gewinnspielen, Tipps und Quizzes rund um festliche und winterliche Themen. Viel Spaß beim Entdecken! mehr …...

Liebestränke, Giftmorde und Wehenpflaster

Der Schwarzblaue Ölkäfer hat es in sich. Sein Körpergift Cantharidin wird je nach Dosis sowohl als Heilmittel wie als Liebestrank, aber auch für Giftmorde verwendet. Die Käferlarven schmarotzen in den Nestern von Wildbienen und ernähren sich von deren Eiern und...

Tierschutz-Aktion beim Landwirtschaftsgipfel

© Animal Rights Watch Aktion vor Bundeskanzleramt gegen illegale Kastenstandhaltung von Sauen Im Zuge des von Bundeskanzlerin Merkel einberufenen Landwirtschaftsgipfels protestiert die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt gemeinsam mit einem Zusammenschluss...

COP for Future

Madrid muss Auftakt für fulminantes Klimaschutzjahr 2020 werden – Deutschland und EU unter Erwartungsdruck http://www.wwf.de/presse/

Fleisch und Milch als Auslaufmodell

© kylee-alons – unsplash Der kalifornische ThinkTank RethinkX prognostiziert in seinem neuen Bericht »Rethinking Food and Agriculture 2020 – 2030« einen radikalen Wandel in der Lebensmittelwirtschaft. Betroffen ist davon vor allem die Milch- und Rindfleischindustrie,...

Etappensieg bei Mastputen-Klage

Puten in einem Mastbetrieb (Symbolbild) © Tertman – Shutterstock Im Verfahren gegen einen Putenmäster sind der Verein Menschen für Tierrechte e. V. und die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt einen entscheidenden Schritt weitergekommen: Der...

Die „Uberkalypse“ stoppen

Mobilitätsdienste wie Uber geben vor, zur Entlastung des Stadtverkehrs beizutragen. Studien belegen jedoch das Gegenteil. Statt zu Entlastung kommt es zu Mehrverkehr, mehr Staus, CO2-Emissionen, Abgasen und Lärm. Der NABU fordert die Regulierung dieser Dienste. mehr...

Lecker dank Frost

Wer Hagebutten, Berberitzen oder Schlehen zu früh erntet, wird daran keine Freude haben. Die Früchte schützen sich mit unangenehm schmeckenden Gerb- und Bitterstoffen. Erst die Einwirkung von Frost macht das Wildobst genießbar. mehr …...

Erfahrungsbericht aus dem Schlachthof

Über die Gastautorin Nicole Tschierse hat bereits in mehreren Schlachthöfen als Tierärztin gearbeitet. Mittlerweile ist sie vegan, hat den Tierschutzverein Weil Tiere lieber leben … The post Erfahrungsbericht aus dem Schlachthof appeared first on PETA 50plus....

Munition im Meer

Millionen Tonnen Munitionsaltlasten liegen in der deutschen Nord- und Ostsee. Die Munitionskörper korrodieren im Salzwasser und entlassen ihre giftigen Inhaltsstoffe in die Umwelt. Während Wissenschaft und Naturschutz vor den gefährlichen Auswirkungen warnen,...

Im Faserland

Lösungen für die Umweltbelastung durch textiles Mikroplastik sollten den gesamten Lebenszyklus von Kleidungsstücken in den Blick nehmen http://www.wwf.de/presse/

Bigben

Mit dem Bee Simulator des Spieleproduzenten Bigben lernen die Spieler*innen die Perspektive einer Honigbiene kennen und entdecken so die Insektenwelt. Ein Teil des Erlöses fließt in den NABU-Insektenschutzfonds. mehr …...

Ärger im Paradies

Kahlschlag und Brandrodung für den Raubbau an den natürlichen Bodenschätzen zerstört die Heimat der Paradiesvögel. Eine NABU-Expedition in den indonesischen Regenwald soll die Grundlage schaffen, jetzt das Natur-Paradies zu schützen. mehr …...

Top-10-Hotelketten: Mehrheit wird käfigfrei

© CatAct-Art – Shutterstock Erfolgsserie mit Signalwirkung: Mittlerweile haben sechs* der zehn weltweit umsatzstärksten Hotelgruppen sich verpflichtet, bis Ende 2025 oder früher für all ihre Standorte keine Eier und Eiprodukte mehr aus Käfighaltung zu verwenden. Die...

„Lösungen finden wir nur gemeinsam“

Das NABU-Parlament hat Jörg-Andreas Krüger einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Wir sprachen mit ihm darüber, ob er jetzt alles anders machen will und wo der NABU in zehn Jahren steht, was ihn motiviert, was ihn wütend macht und was er zuerst angehen will. mehr...

Urwald unter Wasser

Den Seen in Deutschland geht es schlecht. Denn wie es unter Wasser aussieht, wissen nur die wenigsten. Das bundesweite Netzwerk „Tauchen für den Naturschutz“ hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Seen unterhalb der Wasseroberfläche zu untersuchen – und zu...

NABU-Spitze neu besetzt

Das NABU-Parlament hat in Berlin den Haushalt und das Arbeitsprogramm für 2020 verabschiedet. Der langjährige NABU-Präsident Olaf Tschimpke wurde verabschiedet und das Präsidium komplett neu gewählt. Außerdem beschlossen die Delegierten ein Grundsatzprogramm zur...