Kranzrohling aus Zweigen binden

Ob als Türkranz oder Grundlage für Adventskränze, bunte Blütenkränze mit Frühlings- oder Sommerblumen oder Herbstkränze mit blühender Heide oder Beeren, der Rohling ist ein echter Tausendsassa mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Eine kleinere Variante eignet sich...

Bergfest bei der Vorwahl

Die Halbzeit in der Vorwahl zum Vogel des Jahres ist erreicht, in der bereits 90.500 Stimmen abgegeben wurden. Auch wenn manche Kandidaten einen Platz in der Hauptwahl schon sicher zu haben scheinen, haben mehrere Vögel noch Chancen in die Top Ten zu flattern. mehr...

Stromnetzausbau unter der Lupe

Der Ausbau der Stromnetze wird im Rahmen der Strategischen Umweltprüfung auf seine Verträglichkeit mit Umwelt und Natur untersucht. Der NABU sieht Anpassungsbedarf beim Untersuchungsumfang. mehr …...

Masthuhn-Initiative: Viele Supermärkte dabei

© Pipat Jongdee – Shutterstock Nachdem die Open Wing Alliance (OWA) Aldi dafür gewonnen hat, in Deutschland der Europäischen Masthuhn-Initiative beizutreten, hat das Unternehmen heute auch in Spanien nachgezogen. In beiden Ländern ist Aldi der erste...

Zu mildes Urteil im „Elfenbein-Prozess“

1,2 Tonnen! Es war der größte Fund von geschmuggeltem Elfenbein, den es je in Deutschland gab. Doch der Angeklagte kommt nun mit einer Bewährungsstrafe davon. Die NABU International Naturschutzstiftung und Future for Elephants kritisieren das Urteil scharf. mehr...

Hühner im Garten: Das spricht dagegen

© aluxum »Eier aus dem eigenen Garten«: Für viele Menschen ist die private Hühnerhaltung eine vertretbare Alternative zur Massentierhaltung. Ein genauer Blick zeigt jedoch, dass sie trotz aller guten Vorsätze mit vielen Problemen einhergeht. Wir stellen die...

Bericht: Käfigfrei ist besser für alle

© Didgeman – Pixabay Die Abschaffung der Käfighaltung wäre ein Sieg für den Tierschutz und würde das Leid von Millionen Tieren lindern. Darüber hinaus könnte sie helfen, Landwirtschaft nachhaltiger und sozialer zu gestalten. Wie das funktioniert, hat das Institute for...

Wie Tierkonsum zur nächsten Pandemie führt

Anfang November gaben dänische Behörden bekannt, dass sich in den Nerzfarmen des Landes eine mutierte Form des Coronavirus ausgebreitet hat. Diese Entwicklung ist höchst besorgniserregend, denn wenn solch ein mutiertes Virus auf den Menschen überspringt, könnte das...

Natur und Klima verlieren bei Agrarabstimmung

Die heute vom EU-Parlament beschlossene Agrarreform widerspricht allem, was im Green Deal von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bei ihrem Amtsantritt angekündigt wurde. Nun sollte sie auch konsequent sein und die Verhandlungen abbrechen. mehr …...

Rennen um Platz 10

Seit vier Wochen läuft die Vorwahl zum Vogel des Jahres 2021 und es haben bereits 78.000 Personen abgestimmt. Heiß umkämpft ist derzeit der wertvolle 10. Rang: Wer hier landet, kommt ab Januar mit in die Stichwahl. mehr …...

Stoppt den Ausverkauf unserer Meere

Momentan wird die neue marine Raumordnung verhandelt. Der NABU befürchtet, dass dabei Wirtschaftsinteressen wieder über dem Naturschutz stehen und wendet sich mit einem offenen Brief an Horst Seehofer, Peter Altmaier und Svenja Schulze. mehr …...

Gericht genehmigt Bau des Ostseeunnels

Nach jahrelangem Rechtsstreit ist das endgültige Urteil gefallen. Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die feste Fehrmarnbeltquerung umgesetzt werden kann – mit gewaltigem negativem Einfluss auf die marine Umwelt im sensiblen Fehmarnbelt. mehr …...

Neue Wolfszahlen veröffentlicht

Der Bestand der Wölfe in Deutschland ist weiter angestiegen. Jedoch nicht so stark wie in den Jahren zuvor. Ein Grund dafür ist die steigende illegale Tötung der Tiere, der NABU fordert daher eine stärkere Ahndung von Artenschutzkriminalität. mehr …...

Nutzungsfreie Gebiete im Meer

Welche Erwartungen haben wir an Schutzgebiete? Kann ein Meeresschutzgebiet überhaupt seinen Zielen gerecht werden? Diesen Fragen sind mehr als 40 Expert*innen auf Einladung des NABU bei einem Online-Seminar im August 2020 nachgegangen. mehr …...

Immer weniger Blattlausfresser

Nicht nur Vögel ziehen im Herbst nach Süden, auch viele Insekten tun das. Deren Zahl nimmt aber stark ab. Untersuchungen am Randecker Maar in der Schwäbischen Alb belegen einen fast vollständigen Zusammenbruch vieler Bestände innerhalb weniger Jahrzehnte. mehr …...

Neue Struktur

pre {background-color: #fff; padding: 0; } In den letzten Jahren haben wir immer mehr Ansätze und Kompetenzen unter dem Dach der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt versammelt. In den Jahren nach unserer Gründung im Jahr 2000 führte unser Gründer, Wolfgang...

Nicht ohne Klima- und Naturschutz!

Renaturierte Lebensräume und erneuerbare Engergien: Um die Wirtschaft in Europa wiederzubeleben brauchen wir nachhaltige Investitionen. So können wir gleichzeitig die Klimakrise bekämpfen und Europas Artenvielfalt retten. Jetzt müssen die Weichen dafür gestellt...