Wir bewahren die Natur.

Wir gestalten Lebensräume.

Wir stehen auf ökologischen Landbau.

Wir machen die Welt schöner.

Wir lieben die Natur.

St. Anne Stiftung bei Facebook

St. Anne Stiftung

„Wir hoffen, eine möglichst weit reichende Welle von verschiedenen gemeinnützigen und mildtätigen Vorhaben durch unsere eigenen Projekte anzustoßen.“
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Die Agenda 2030 wurde 2015 von der Weltgemeinschaft (UN) verabschiedet. In diesem globalen Abkommen wurden 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) aufgestellt. Der bayerische Naturschutzverband LBV sieht sich in der Pflicht, die Umsetzung dieser 17 Ziele voranzutreiben.
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Eibe als grüne Grundlage, getrocknete Gräser und Kiefern-Zapfen als Hingucker, Hortensien-Blüten als Kugeln: Der eigene Garten und die Natur sind voller Schätze, die sich als Weihnachtsdeko eignen. Hier sind unsere Do it yourself-Tipps.
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Unseren Naturlexikon-Artikel zum bedrohten Auerhuhn findet ihr übrigens hier: http://naturlexikon-bayern.de/lexikon/tiere/huehner-co/auerhuhn/
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Trockenheit und Borkenkäfer zerstören die Fichten – der Wald muss umgebaut werden. Schülerinnen und Schüler des Frankenwald-Gymnasiums in Kronach haben sich damit beschäftigt, wie das gehen könnte – und dabei ihren eigenen Forst angelegt.
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
🍀 GEWINNE EINEN WACHSENDEN KALENDER 🍀

Nachhaltig ins neue Jahr: Wir verlosen 1x den wachsenden Kalender "Krautikus 2022" (mit Samen verschiedener Kräuter - für den Anbau auf dem Fensterbrett, Balkon oder im Garten) und 1x den wachsenden Kalender "Vergessene Sorten 2022" (mit Samen seltener Pflanzensorten - für den Anbau im Garten oder auf dem Balkon). Zum Ende jeden Monats könnt ihr die Samen des Kalenderblatts einpflanzen 🙂
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet uns folgende Frage per Emoji UND schreibt uns, welchen Kalender ihr haben möchtet ("Krautikus" oder "vergessene Sorten"):
➡ Welches Bild zeigt den echten Lavendel? (Dieser ist übrigens, passend zur kalten Jahreszeit, winterhart.)

... Die Gewinner werden aus der jeweiligen Gruppe (Kalender Krautikus oder Kalender vergessene Sorten) ausgelost. Bis zum 2.12.2021 (12:00 Uhr) könnt ihr eure Antwort abgeben. Danach ermitteln und verkünden wir die Gewinner. Schaut also bitte nach diesem Datum immer mal wieder in diesen Beitrag! Und wie ihr teilnehmen könnt, lest ihr unten im Text.

Viel Glück wünscht die St. Anne Stiftung!

PS: Mehr zum Thema (heimische) Pflanzen, und vielleicht ja sogar die Lösung, findet ihr in unserem Naturlexikon:
http://naturlexikon-bayern.de/lexikon/pflanzen/

---------------------------------------------

🚀 Teilnahmetechnik (Achtung, neu!):
Um teilzunehmen…

1. Müsst ihr eins der Emoticons „Love“, „Haha“, „Wow“, „Traurig“ auswählen - und zwar das Emoticon, welches bei dem Bild dabei steht, von dem ihr denkt, dass es die richtige Antwort ist. 
-> Am Computer geht ihr mit der Maus auf den „Daumen hoch“-Button (nicht klicken!), wartet bis ihr alle Emoticons seht und klickt dann auf das gewünschte Emoticon (Love, Haha, Wow, Traurig). 
-> Am Smartphone, Tablet oder anderem Touchdisplay haltet ihr den „Daumen hoch“-Button gedrückt bis die Auswahl erscheint.

2. Zusätzlich müsst ihr uns per Kommentar sagen, welchen Kalender ihr haben möchtet ("Krautikus" oder "vergessene Sorten"), damit wir aus der jeweiligen Kalender-Gruppe den Gewinner (m/w/d) auslosen und anschreiben können.

📜 Teilnahmebedingungen:
http://st-anne-stiftung.de/teilnahmebedingungen/

Copyright Fotos (Im Uhrzeigersinn, links oben beginnend)

- © Maja Dumat
Quelle: https://www.flickr.com/photos/blumenbiene/9478078399/
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

- © Maja Dumat
Quelle: https://www.flickr.com/photos/blumenbiene/7179709285/
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

- © OliBac
Quelle: https://www.flickr.com/photos/olibac/493766350
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

- © liz west
Quelle: https://www.flickr.com/photos/calliope/3867702873
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Die Gewinner des Comedy Wildlife Photography Awards stehen fest. Die Siegerfotos und weitere kuriose Schnappschüsse.

Aktuelles

  • Was vor dem Winter noch zu tun ist

    30/11/2021

    Das Jahr geht dem Ende entgegen und langsam wird die Arbeit weniger. Es lohnt sich jedoch, jetzt die letzten Kräfte zu mobilisieren, um den Garten optimal auf den Winter und das nächste Frühjahr vorzubereiten - es wird sich auszahlen! mehr ... Weiterlesen 

  • Frau Meise hat Hunger

    30/11/2021

    Mit selbst gemachten Meisenknödeln, Futterglocken oder Kuchen auf Fettgrundlage kann man Vögel glücklich machen. Wie Sie selbst solches Futter herstellen können, zeigen wir Ihnen in einer kurzen Video-Anleitung. mehr ... Weiterlesen 

  • Spurensuche Gartenschläfer: Tierische Geheimnisse gelüftet?

    29/11/2021

  • Fleckenmuster tarnt perfekt

    26/11/2021

    Leicht zu verwechseln: Die Wechselkröte ist der Kreuzkröte sehr ähnlich. Beide sind bis zu neun Zentimetern groß und oberseits marmoriert. Auch der Lebensraum überschneidet, beide brauchen trockenwarme Gebiete mit lockeren und sandigen Böden. 2022 ist die Wechselkröte Lurch des Jahres. mehr ... Weiterlesen 

  • „Im Zweifel für die Umwelt“

    26/11/2021

    Wie grün sind die Grünen? In der Berliner Parteizentrale stellte sich Cem Özdemir den Fragen des NABU, sprach über mögliche Koalitionspartner, vegetarische Ernährung und Naturerleben in der Stadt. mehr ... Weiterlesen