Wir bewahren die Natur.

Wir gestalten Lebensräume.

Wir stehen auf ökologischen Landbau.

Wir machen die Welt schöner.

Wir lieben die Natur.

St. Anne Stiftung bei Facebook

St. Anne Stiftung

„Wir hoffen, eine möglichst weit reichende Welle von verschiedenen gemeinnützigen und mildtätigen Vorhaben durch unsere eigenen Projekte anzustoßen.“
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Die Schwarzstörche brechen nun zu ihrem Zug in die afrikanischen Überwinterungsgebiete auf. Das wichtigste Brutgebiet in ganz Deutschland findet der Storch im Frankenwald. „Der Schwarzstorch ist deutlich unbekannter und scheuer als der viel näher am Menschen lebende Weißstorch. Wir haben denno...
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Neu in unserem Naturlexikon: Die Alpen-Kuhschelle, auch genannt Alpen-Anemone oder Bärentatze oder Bitzwurz oder Grantiger Jager oder Hexenbesen oder Rugerl oder Schaudermann oder Teufelsbart oder oder oder... noch mehr Namen und noch viel mehr Wissenswertes findet ihr in unserem aktuellen Beitrag zur Alpen-Kuhschelle:
http://naturlexikon-bayern.de/lexikon/pflanzen/blumen/alpen-kuhschelle/

Viel Lesevergnügen wünscht euch die St. Anne Stiftung!

Foto: © Simon A. Eugster
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Alpen-Kuhschelle#/media/Datei:Pulsatilla_alpina_achenes.jpg
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Wir wünschen euch ein paar schöne Sommerwochen und sind ab dem 23.08. wieder mit Beiträgen, Naturlexikon-Artikeln und vielleicht sogar dem ein oder anderen Gewinnspiel für euch da.

Eure St. Anne Stiftung

Foto: © freepik.com
Quelle: https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/erstaunlich-schoene-luftaufnahme-des-eibsees-in-deutschland_24910387.htm
Lizenz: #nav-freepik-license" target="_blank" rel="noreferrer">https://www.freepikcompany.com/legal#nav-freepik-license
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Neu in unserem Naturlexikon: Das Berg-Alpenglöckchen und das Wunder des Wachstums durch die Schneedecke! Sorgt beim Lesen vielleicht sogar für Abkühlung:
http://naturlexikon-bayern.de/lexikon/pflanzen/blumen/berg-alpengloeckchen/

Viel Lesevergnügen wünscht euch die St. Anne Stiftung!

Foto: © Lola Morena Grellmann
Quelle: https://www.flickr.com/photos/34079975@N06/9176618528
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Tiere leiden bei Hitze, nicht nur Menschen. Was du tun kannst, um den Tieren zu helfen, erfährst du hier.
St. Anne Stiftung
St. Anne Stiftung
Das Bayerische Löffelkraut trägt seinen Namen zu Recht. Es ist eine endemische Pflanze, was bedeutet, daß sie weltweit nur im bayerischen Voralpenland heimisch ist! Ab jetzt findet ihr es auch im Naturlexikon Bayern:
http://naturlexikon-bayern.de/lexikon/pflanzen/kraeuter/loeffelkraut/

Viel Lesevergnügen wünscht euch die St. Anne Stiftung!

Foto: © silviarita
Quelle: https://pixabay.com/de/photos/bayrisches-l%C3%B6ffelkraut-3352536/
Lizenz: https://pixabay.com/de/service/license/

Aktuelles

  • Mit dem Bird-O-Mat zum Favoriten-Vogel

    26/09/2022

    Bei der Wahl zum Vogel des Jahres 2023 stehen wieder fünf spannende Kandidaten zur Wahl. Welcher Vogel kann mit seinen tollen Talenten und schrägen Eigenschaften punkten? Der Bird-O-Mat führt mit wenigen Klicks zum passenden Kandidaten! mehr ... Weiterlesen 

  • Gutes aus eigenem Obst

    24/09/2022

    Wo ist eine Brennerei in der Nähe, die Obst annimmt und daraus Obstbrand herstellt? Als Service können sich Lohnbrennereien kostenlos in eine bundesweite Liste eintragen. mehr ... Weiterlesen 

  • Solidarisch durch die Krise – Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden

    24/09/2022

  • Globaler Klimastreik

    23/09/2022

    Nachhaltige, schnelle, solidarische Auswege aus den Krisen - darum ging es beim Klimastreik am 23. September 2022. In über 270 Städten wurde demonstriert. Die Bundesregierung muss jetzt endlich handeln, damit wir unsere Klimaziele erreichen. mehr ... Weiterlesen 

  • Ukraine: Große Herausforderungen und bewegende Tierrettungen

    23/09/2022

    Unmittelbar nach Beginn des Krieges in der Ukraine reiste ein Team von PETA Deutschland an die polnisch-ukrainische Grenze, um Menschen und Tieren in Not zu helfen. Unsere Hilfsaktionen umfassen seither Tierrettungen, Nahrungslieferungen und die Unterstützung von Flüchtenden mit tierischen Mitbewohnern bei ihrer Einreise. Nach den ersten Wochen im Einsatz verlagerten wir unseren Standort in das ungarisch-ukrainische Grenzgebiet. Seitdem setzen wir… Weiterlesen