Kohlekraftwerke endlich auf dem Rückzug

Nach zehn Jahren klimapolitischem Stillstand der Bundesregierung hat die Kohlekommission Eckpunkte vorgelegt, mit denen endlich wieder Klimaschutz stattfinden kann. Doch: Das Enddatum 2038 für den Kohleausstieg gehört noch auf den Prüfstand! mehr …...

Fenster und Inseln

Der „Vogel des Jahres“ braucht die Hilfe der Landwirte – auch die der konventionell wirtschaftenden, denn die aktuellen Biolandbauflächen reichen für den Bestandserhalt der Feldlerche nicht aus. mehr …...

Himmelsbotin im Bratentopf

In früheren Zeiten galt die Feldlerche wegen ihres Strebens Richtung Himmel als christliches Symbol. Das hielt die Menschen aber nicht davon ab, sie als Käfigvogel zu halten und millionenfach zu fangen und zu verspeisen. mehr …...

Mit hängenden Flügeln

Es kommt selten vor, dass der NABU eine Art zum zweiten Mal als Vogel des Jahres ausruft. Bei der Feldlerche ist das so, nach 1998 wurde sie 2019 erneut gekürt. Das ist leider kein gutes Zeichen. mehr …...

Humor und Heimat

Mit Filmen wie “Das Gespenst” (1982) löste der in München geborene Herbert Achternbusch Skandalwellen aus, und dies über Bayern hinausgehen. In unserem neuen Naturlexikon-Beitrag im Bereich Menschen und Traditionen widmen wir uns dem Regisseur, Autor und...

Finale am Fehmarnbelt

Mit dem Planfeststellungsbeschluss werden die Behörden für den dänisch-deutschen Ostseetunnel in Kürze grünes Licht gegeben. Der NABU prüft alle Optionen, die drohenden Umweltschäden dennoch zu verhindern. Meeresfreunde können sich mit einer Protestmail an...

Dohlen bekommen Personalausweis

Um wildlebende Vögel zu erforschen, werden sie beringt. Untersucht werden unter anderem Vogelzug, Lebensdauer, Sterblichkeit, Ernährung und Fortpflanzung. Bei einer Aktion in Wedel bei Hamburg bin ich hautnah dabei. mehr …...

Mit hängenden Flügeln

In der Titelstrecke der Herbstausgabe des NABU-Magazins geht es um den Vogel des Jahres – die Feldlerche. Weitere spannende Themen sind 50 Jahre “Naturschutz heute”, der Bau des Fehmarnbelttunnels, ein Porträt des Bergmolchs und Defizite beim...

Goldenes Jubiläum

Wer hat‘s erfunden? Nein, nicht wie beim Kräuterbonbon die Schweizer; knapp daneben. Die Baden-Württemberger waren es. Was kein Wunder ist, denn der Südweststaat ist das Kernland des NABU. In Stuttgart wurde er 1899 als „Bund für Vogelschutz“ gegründet. mehr …...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Animal Rahat: Update Dezember

Dank der Großzügigkeit und des Mitgefühls von Menschen wie Ihnen konnten im letzten Monat durch Animal Rahat zahlreiche Tierleben zum Besseren gewandt werden. Bitte unterstützen Sie PETAs Projekte für Animal Rahat noch heute mit einer Spende, um dem nächsten Tier zu...

Deutsche wollen weniger Fleisch, mehr Tierschutz

© Surkov-Vladimir – Shutterstock Wie denken die Menschen in Deutschland zum Thema Fleischkonsum und Tierschutz? Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beauftragte für seinen mittlerweile vierten Ernährungsreport das Meinungsforschungsinstitut...

Größte Fast-Food-Ketten im Masthuhn-Ranking

© branislavpudar – Shutterstock Welche Tierschutzstandards setzen führende Fast-Food-Ketten in der Haltung von Masthühnern um? Die Organisation World Animal Protection (WAP) ist dieser Frage auf den Grund gegangen – mit ernüchterndem Ergebnis. In ihrem kürzlich...

Ein schillernder Schädling

Der Blausieb aus der Familie der Holzbohrer ist mit seinen blau-schillernden Punkten auf weißem Grund ein faszinierender Schmetterling. Zugleich ist er aber auch ein Schädling, dessen Raupen vor allem auf Obstplantagen große Schäden verursachen kann.  Alles über...

Außer Spesen nichts gewesen

BUND und NABU kritisieren den ergebnislosen Ausgang des Runden Tischs Insektenschutz, zu dem Bundesagrarministerin Julia Klöckner geladen hatte. Die Ministerin hat dabei keine Maßnahmen vorgeschlagen oder zur Diskussion gestellt, auch über die konkrete Ausgestaltung...

Bäumchen wechsel dich

Ein Schwarm von kleinen grünlichen Vögeln fliegt dicht an dicht durch die Luft und landet in einer Erle oder Birke. Da kommt im Winter eigentlich nur der Erlenzeisig in Frage. Wenn ein Vogel näher vorbeifliegt, sieht man das leuchtende Gelbgrün von Brust, Bürzel und...

Tierfallen am und ums Haus

Eigentlich sind unsere Siedlungen Lebensraum für viele Tierarten, die Gebäude als Felsersatz, Gärten und Anlagen als Ersatz-Natur besiedeln. Dabei tauchen sie an den unerwartetsten Plätzen auf, selbst in unmittelbarer Nähe lärmenden Verkehrs, lauter Maschinen oder...

Bunte Winter-Überraschungen

Im Winter ruht die Natur weitgehend. Doch manche Pflanzen zeigen sich gerade jetzt von ihrer schönsten Seite und lassen sich auch durch Schnee und Frost höchstens zeitweise vom Blühen abhalten. Wir stellen die schönsten Winterblüher unter den Zier- und Wildpflanzen...

Chefinnensache Wolf

Ministerinnentreffen zum Wolfsmanagement: WWF fordert nationales Herdenschutzzentrum und mehr Unterstützung für Weidetierhalter http://www.wwf.de/presse/

Erstmals Steak aus Zellkulturen produziert

© Aleph Farms Das israelische Start-Up Aleph Farms hat als erstes Unternehmen der Welt Steak aus Zellkulturen hergestellt und zubereitet. In einem Video ist zu sehen, wie ein Koch Streifen des Steaks brät und serviert. Durchbruch in der Clean-Meat-Branche Andere...

Versteckte Daunen

Für den Standort Stuttgart suchen wir ab sofort für unser Kampagnenteam in Teilzeit (20 Std./Woche) für mindestens 6 Monate einen Werkstudent (m/w/d)...

Vogelbestimmung leicht gemacht

Über 1.000 freigestellte Fotos von 308 Arten in ihren typischen Federkleidern machen diese App einzigartig! Wichtigste Funktionen sind Bestimmen, Vergleichen und Melden. Vogelstimmen und Videos können zur kostenlosen Basisversion hinzugekauft werden. Erhältlich für...

Viel oder wenig Andrang im Garten?

Die neunte bundesweite Auflage der „Stunde der Wintervögel“ findet vom 4. bis 6. Januar statt. Beobachtungen können bis einschließlich 15. Januar gemeldet werden. An dieser Stelle berichten wir tagesaktuell über Zwischenstände und besondere Entwicklungen. mehr …...

Schlachthöfe: Verstöße an der Tagesordnung

© alex_photos – fotolia Kein Tier möchte sterben. Für Fleisch, Eier und Milch töten wir trotzdem jährlich Millionen. Wie es hinter den verschlossenen Türen der Schlachthöfe zugeht, zeigen immer wieder Undercover-Recherchen von Tierschutzorganisationen. Soko...

Grünes Licht für Meeresnatur-Zerstörung

Was rechtens ist, muss nicht vernünftig sein. Auch wenn nun ein weiterer Genehmigungsschritt für die sogenannte feste Fehmarnbeltquerung erfolgte, lässt sich das dänisch-deutsche Großvorhaben noch stoppen. Per Online-Petition appelliert der NABU an den...

Absichtliches Foulspiel an Klima und Natur

Angesichts der Umwelt-Fehlleistungen etwa in der Landwirtschaft und beim Verkehr hätte der NABU 2018 ganze Dinosaurierherden vergeben können. Beim Streit um die Braunkohle und den Hambacher Wald zeigte RWE-Chef Schmitz aber, dass an ihm als Umwelt-Dinosaurier kein Weg...

Da war ganz schön was los…

„Heißzeit“ – selten war ein Wort des Jahres so treffend. 2018 war das wärmste Jahr seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen. Die Klimaschutzdiskussion hat das intensiviert, auch wenn der Kohleausstieg immer noch nicht beschlossen ist. Das Insektensterben hat...

Hyatt Hotels zukünftig weltweit ohne Käfigeier

© hyatt.com Erst kürzlich haben wir vom Kampagnenerfolg gegen die weltgrößte Hotelkette der Welt, Marriott, berichtet. Jetzt zieht wie erwartet ein weiterer Branchenriese nach: Hyatt Hotels hat angekündigt, ab spätestens 2025 weltweit ausschließlich Eier aus...

Unsere Meilensteine in 2018

Unser herzlicher Dank gilt allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die diese Erfolge durch ihre Spenden und/oder ihr ehrenamtliches Engagement ermöglicht haben. So stolz wir auf das Erreichte sind: Wenn wir die Massentierhaltung abschaffen wollen, dann darf das...

So funktioniert die Teilnahme

Je mehr Naturfreunde an der „Stunde der Wintervögel“ teilnehmen, desto wertvoller werden die Ergebnisse. Helfen Sie mit, schleichende Veränderungen in der Vogelwelt festzustellen. Sie werden zum Teilnehmer eines echten Langzeitprojekts! mehr …...

Report „Naturschutz ohne Grenzen“

Druckfrisch! NABU und die NABU International Naturschutzstiftung veröffentlichen aktuellen Report: Auf 64 Seiten erfahren Leserinnen und Leser alles über unsere internationalen Umwelt- und Naturschutzprojekte auf fünf Kontinenten. mehr …...

Elektrogeräte werden unzureichend gesammelt

Erste Ergebnisse einer laufenden NABU-Studie zeigen: Nur acht Millionen Tonnen alte Elektrogeräte wurden in zehn Jahren in Deutschland eingesammelt. Ein Großteil der Metalle für Zukunftstechnologien gehen im Schredder verloren. Politische Signale fehlen auf ganzer...