Am 13.3.2015 fand in Hamburg die zweite „Maritime Abgasrunde” des NABU statt. Nach der Auftaktveranstaltung im Dezember 2014 widmete sich die erste Runde im Jahr 2015 dem Thema der neuen, strengeren Schwefelgrenzwerte in den Sulfur Emission Control Areas (SECA) und Srubbern als einer möglichen Lösung für die Reeder, diese einzuhalten.
mehr …

http://www.nabu.de/modules/presseservice/archiv.php