Tierquälerei: Halter durchbohrt Panzer seiner Schildkröte und kettet sie an

Schildkroete Schluesselanhaenger in GartenLeider wahr: Loch in Schildkrötenpanzer gebohrt Ein Reptilienhalter hatte seiner Schildkröte ein Loch durch den hinteren Panzer gebohrt und einen Schlüsselring durchgezogen. Er befestigte das wehrlose Tier mit einem Karabinerhaken an einer etwa sieben Meter langen Schnur. Der Tierhalter soll für drei Wochen in den Urlaub gefahren sein und wollte sicherstellen, dass die Schildkröte nicht […]

Geschrieben von PETA Team im VeganBlog.de

http://www.veganblog.de/