Wir bewahren die Natur.

Wir gestalten Lebensräume.

Wir stehen auf ökologischen Landbau.

Wir machen die Welt schöner.

Wir lieben die Natur.

St. Anne Stiftung bei Facebook

14/09/2017 @ 10:15
Tierfotografie einmal anders, nämlich lustig bis skurril, bieten die “Comedy Wildlife Photography Awards”. Hier seht ihr eine Auswahl der aktuellen Motive:
12/09/2017 @ 13:05
Der frühere Grenzstreifen im sächsisch-bayerischen Vogtland ist ein Erholungsraum für Tiere und Pflanzen. Für den Erhalt setzten sich drei Naturschützer aus Bayern ein. Sie bekommen nun den Deutschen Umweltpreis.
08/09/2017 @ 8:25
Mit ihm würde ein faszinierendes Tier verloren gehen: Die Bekassine, ein taubengroßer Moorvogel mit langem Schnabel, ist vom Aussterben bedroht. Landwirtschaftliche Veränderungen und das Jagdtreiben bedrohen das seltene Tier. Weitere Infos zur Bekassine findet ihr in unserem neuen Naturlexikon-Artikel:

- http://naturlexikon-bayern.de/lexikon/tiere/huehner-co/bekassine/

Viel Lesevergnügen wünscht die St. Anne Stiftung!

Foto: © Frans Vandewalle (f_snarfel)
Quelle: https://www.flickr.com/photos/snarfel/11624922584/
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/
07/09/2017 @ 7:22
Wie kam eigentlich das Fleckvieh nach Bayern? Hier wird die Geschichte erzählt:
05/09/2017 @ 10:43
Vom Insektensterben hierzulande sind auch die Schmetterlinge betroffen. Was dies für den Kreislauf der Natur bedeutet:

Aktuelles