2011-11-12-Tierheim-Kiew_MG_0037-c-PETA-DEin Rettungshund – in diesem Fall ein „Spürhund“ der Feuerwehr – ist als Held der Bergungsarbeit nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador geehrt worden. Doch der Hund hat seine Ehrung selbst nicht mehr erlebt. Nach einen viertägigen Rettungseinsatz ist er an völliger Erschöpfung verstorben. Die vermutete Todesursache ist eine starke Dehydratation nach dem pausenlosen Einsatz. […]

Geschrieben von Dörte im VeganBlog.de

http://www.veganblog.de/