Vegan ist abwechslungsreich und lecker – das hat das Heidelberger Studierendenwerk wieder einmal eindrucksvoll bewiesen. Vom 3. bis 8. Juli hat es seinen Mensa-Gästen rein pflanzliche Gerichte angeboten. Das zusätzliche Angebot gab es erneut in Kooperation mit unserer »Vegan Taste Week«. Dabei standen neben Hauptmahlzeiten wie Kichererbsen-Curry, gefüllten Paprika und Maultaschen auch Gerichte für den kleinen Hunger auf dem Speiseplan – etwa Sesam-Karotten-Sticks mit veganen Dips. Waffeln oder Schokomousse zum Dessert rundeten das Angebot ab.

Veganfreundlichste Mensa

Das Heidelberger Studierendenwerk überzeugt bereits seit einigen Jahren mit seinem veganen Engagement. Es trägt deshalb die Auszeichnung »Veganfreundlichste Mensa 2016«. Für Geschäftsführerin Ulrike Leiblein ist der Einsatz für die pflanzliche Ernährungsweise allerdings selbstverständlich: »Als modernes Dienstleistungsunternehmen geht das Studierendenwerk Heidelberg mit der Zeit, die im Zeichen der Nachhaltigkeit steht – genau wie die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, die sich erneut als optimale Kooperationspartnerin für unsere Vegan Taste Week erwiesen hat.«

Kochschulungen mit Björn Moschinski

Als besonderes Highlight der Vegan Taste Week war der prominente vegane Koch Björn Moschinski an zwei Tagen vor Ort. In seiner Schulung für die Mensaköche gab er Tipps aus seinem Praxiswissen weiter. Zudem informierte er mit seinem Vortrag »Geiler Geschmack braucht kein Fleisch« über die pflanzliche Küche. Am Folgetag konnten sich die Studierenden dann beim Live Cooking selbst von seinen Kochkünsten überzeugen. Während der gesamten Woche war darüber hinaus unsere Heidelberger Aktionsgruppe mit einem Infostand dort, um den Studierenden Fragen rund ums Thema »Vegan« zu beantworten. »Die Vegan Taste Week steht beim Studierendenwerk Heidelberg nicht etwa für Verzicht, sondern für Genuss und die Freude an neuen kulinarischen und gedanklichen Erfahrungen«, sagt Ulrike Leiblein. »In der Schulung unseres Mensa-Teams und dem Vortrag von Björn Moschinski finden wir die Inspiration und Kreativität, die wir unseren Gästen tagtäglich weitergeben möchten.«

Das Fazit der Vegan Taste Week in Heidelberg: Alle Beteiligten waren begeistert und freuen sich daher aufs nächste Mal. Eine weitere Vegan Taste Week veranstalten die Heidelberger Mensen rund um den Weltvegantag vom 30. Oktober bis zum 4. November.

Haben Sie auch Lust, die vegane Ernährung zu entdecken? Dann melden Sie sich doch für unsere kostenlose Vegan Taste Week an – tolle Geschmackserlebnisse garantiert!

DSC03506

Der Artikel Vegan Taste Week in Heidelberg wurde von der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt veröffentlicht.

http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell