Kommentar: Klimaschutzbericht nachbessern: Klimaziel 2020 ist Test für Glaubwürdigkeit der "Klima-Kanzlerin" Merkel

Der bekannt gewordene Entwurf des neuen Klimaschutzberichts der Bundesregierung taxiert die Klimaschutzlücke im Jahr 2020 auf acht Prozentpunkte. Statt der nötigen 40 Prozent CO2-Minderung gegenüber 1990, sollen laut dem Bericht nur 32 Prozent bis 2020 erreicht werden. Das kommentierte Olaf Bandt, Geschäftsführer Politik und Kommunikation beim BUND:

http://www.bund.net/nc/presse/pressemitteilungen/