Beim Kohleausstieg keine Zeit verlieren

In seinem Sonderreport bestätigt der Weltklimarat (IPCC) einen globalen Temperaturanstieg von etwa einem Grad Celsius. Um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, müssen wir zügig handeln. Die geplante Rodung des Hambacher Waldes scheint vor diesem Hintergrund absurd.
mehr …

http://www.nabu.de/modules/presseservice/archiv.php