Australiens Lebendexport: Fast 4000 tote Schafe in sechs Monaten

Schafe für LebendexportDurch den Lebendexport sind laut einem aktuellen Bericht des australischen Landwirtschaftsministeriums im ersten Halbjahr 2017 3,839 Schafe zu Tode gekommen. Rund 775.00 Schafe wurden von Australien bereits dieses Jahr auf riesige Schiffe gepfercht, um sie später in Kuwait, Jordanien oder Katar zu schlachten. Farmen verkaufen Merino-Schafe zur Schlachtung an die Lebendexportfirmen, weil sie die erwartete Woll-Leistung […]

Geschrieben von Frank im VeganBlog.de

http://www.veganblog.de/